Reisen



Wir führen Ausfahrten und Reisen mit den unterschiedlichsten Zielen und Themen mit Bahn und Bus durch.

Die Termine entnehmen Sie bitte dem Programmheft.

Das neue Programm wird in Druck gegeben, sobald es absehbar ist, ab wann wir wieder öffnen können.





Aktuelle Ausschreibungen





Tagesfahrten

Mittwoch, 15.9.2021

Fahrt (Bus) nach Lorch und Schwäbisch Gmünd

Am Vormittag besuchen wir die ehemalige Benediktinerabtei Kloster Lorch, einst Hauskloster der Staufer, mit dem großen Stauferrundbild im Kapitelsaal. Hier haben wir eine Führung.

Am Nachmittag sind wir in Schwäbisch Gmünd, der ältesten Stauferstadt, malerisch am Fuß der „Drei Kaiserberge“ gelegen. Die historische Innenstadt wird geprägt von Bauwerken aus acht Jahrhunderten, u.a. vom Heilig-Kreuz-Münster, der ältesten süddeutschen Hallenkirche aus der Zeit der Gotik. Marktplatz und Münsterplatz zählen zu den schönsten Plätzen in Süddeutschland. Hier wird es eine Stadtführung geben und Zeit für die Mittagspause.

(Leitung: Ursula Höhn)

Eventuelle weitere Tagesfahrten in der Zeit bis Dezember 2021 werden auf dieser Homepage, im Aushang und in der Tagespresse bekanntgegeben.




Reise des Seniorentreff 2022:

(Leitung: Ursula Höhn)

Münsterland

Eine Reise in die Städte des Westfälischen Friedens, Münster und Osnabrück. Ins Land der Wasserburgen und auf den Spuren der Annette von Droste-Hülshoff. Und zu den letzten Wildpferden Mitteleuropas. Details zum Reiseverlauf finden Sie derzeit im Aushang des Seniorentreffs.

 Da eine Durchführung dieser Reise ohne corona-bedingte Einschränkungen Ende September 2021 nicht sicher sein konnte und eine späte Absage mit hohen Stornokosten verbunden gewesen wäre, mussten wir die Reise leider absagen.

Der neue Termin ist geplant für Anfang Mai 2022.

Es wird dann eine neue Ausschreibung geben.

Stand: 20.8.2021






empty