Reisen

Wir führen Ausfahrten und Reisen mit den unterschiedlichsten Zielen und Themen mit Bahn und Bus durch.

Die Termine entnehmen Sie bitte auch dem Programmheft.





Aktuelle Ausschreibungen



Tagesfahrten 2022

Mittwoch  28.09.2022

Fahrt (Zug) nach Lindau zur Ausstellung

„Mythos Natur – von Monet bis Warhol“

Die Lindauer Sonderausstellung ist auch 2022 eine einmalige Chance, außergewöhnliche Werke ganz großer Künstler zu sehen.

Die erstmals thematisch geprägte Werkschau präsentiert rund 45 Originale von

Monet, Manet, Renoir, Liebermann, Macke, Nolde, Münter, Picasso und Warhol.

Der besondere Reiz der Ausstellung: Sie zeigt zum einen wie unterschiedlich die Künstler die Natur sehen,

und zum anderen ist es eine Zeitreise vom Impressionismus bis zur Moderne.

Nach dem gemeinsamen Besuch der Ausstellung können Sie den Nachmittag nach Ihren Interessen in Lindau verbringen.

Anmeldung im Büro ab Montag, 5.9.2022

(Leitung: Ursula Höhn)



Mittwoch  12.10.2022

Tagesfahrt (Bus) auf den Spuren von Kelten und Hohenzollern

Wir werden vor der offiziellen Öffnungszeit das Heuneburgmuseum in Herbertingen mit einer Führung besuchen.

Danach sehen wir bei Hunder-singen die rekonstruierte Stadt „Pyrene“, die bedeutendste keltische Akropolis Europas.

Erklärungen gibt es bei einer Führung.

Die Mittagspause ist in Sigmaringen geplant, wo wir am Nachmittag noch das Hohenzollernschloss mit

einer Führung besichtigen. Anschließend bleibt noch etwas freie Zeit bis zur Heimfahrt.

Anmeldung im Büro ab Montag, 12.9.2022

(Leitung: Ursula Höhn)




Reisen 2022







 Bitte beachten Sie bei unseren Tagesfahrten und Reisen:

▪  Die Teilnahme an allen Ausfahrten/Reisen erfolgt auf eigenes

   Risiko ohne Haftung der Reiseleitung oder des Vereins.

▪  Es gelten die in der Ausschreibung angegebenen Kosten/Bedingungen.

▪  Zu Anmeldung und evtl. Rücktritt beachten Sie bitte die Angaben

   bei den einzelnen Angeboten.

▪  Am ersten Tag der Anmeldung werden ausschließlich persönliche

   Anmeldungen angenommen. Telefonische oder elektronische

   Anmeldungen (Mails) sind erst ab dem zweiten Tag möglich.

   Bei Mails wird der zeitliche Eingang ab dem zweiten Tag der Anmeldung  

   berücksichtigt. Vorher eingegangene Mails werden gelöscht.

   Für Nichtmitglieder ist die Anmeldung ab der zweiten Woche nach

   Anmeldungsbeginn möglich.

   Es können von einer Person maximal 2 Teilnehmer angemeldet werden.

▪  Die Tagesfahrten können nur bar bezahlt werden.

Aus organisatorischen Gründen (Gleichberechtigung der Mitglieder,

Abläufe im Büro, Abrechnung) können von diesen Voraussetzungen keine Ausnahmen gemacht werden.






empty